Diagramm Produktvergleich Klein-Durchlauferhitzer © CLAGE
E-Kleindurchlauferhitzer MBX mit berührungsloser Armatur Lumino © CLAGE

Jährliche Energieersparnis bis zu 85%

E-Kleindurchlauferhitzer sind besonders effizient, da sie das Wasser im Gegensatz zum Speicher nicht bevorraten, sondern nur bei Bedarf und mit sparsamer Durchflussmenge erwärmen. Verglichen wurde ein E-Kleindurchlauferhitzer M3 (3,5 kW Leistung bei einer Zapfmenge von 2 l /min) mit einem 5-Liter-Speicher (Bereitschaftsenergie­verbrauch: 0,25 kWh / d bei einer Zapfmenge von 5 l / min) im Sanitärraum eines Bürohauses mit folgenden Parametern:
 
Tägliche Nutzungshäufigkeit: 10 Mal 
Nutzungsdauer: je 10 Sekunden 
Nutztemperatur: ca. 38 °C
Anzahl der Nutztage: 230 Tage
Strompreis je kWh: 0,25 Euro
Wasser- und Abwasserkosten: 4,30 Euro je m3
 
Berücksichtigt man den geringeren Wasserverbrauch und die bei konventionellen Klein­speichern anfallende Wärmeabstrahlung von Temperierarmaturen kann man mit einem Kleindurchlauferhitzer bis zu 70 Euro jährlich einsparen.
 
Quelle: Berechnung durch CLAGE GmbH