Ältere Meldungen

25. September 2015

CLAGE auf der ISH Shanghai

Die ISH Shanghai & CIHE 2015 ist eine internationale Fachmesse für Heizung, Lüftung und Klima. Auf dieser erstklassigen regionalen Plattform für Investoren, Planer, Architekten und Bauträger präsentierten sich vom 23. bis zum 25.09.2015 über 800 Aussteller. Unser Exklusivpartner GERMAN POOL war mit dem größten Stand im Europäischen Pavillion hervorragend vertreten und zeigte in Shanghai das volle Geräteprogramm:

E-Kleindurchlauferhitzer für das Waschbecken

E-Kompaktdurchlauferhitzer für die Küchenspüle

E-Komfortdurchlauferhitzer für das Bad

Smart Control

07. Juli 2015

Bestes Produkt des Jahres 2015/2016

Der neue Durchlauferhitzer DSX Touch wurde mit dem »Plus X Award« als »Bestes Produkt des Jahres 2015/2016« ausgezeichnet. Die Preisverleihung des weltgrößten Innovationspreises für Technologie, Sport und Lifestyle fand im Plenarsaal des ersten Deutschen Bundestages in Bonn statt. Mehr als 350 geladene Gäste erlebten die feierliche Ehrung der 26 innovativsten Marken des Jahres. 

Das neue Gerät überzeugte die Jury mit hohem Bedienkomfort und vorbildlicher Energieeffizienz. Am Touchdisplay lassen sich schnell und einfach mehrere Nutzer mit individuellen Temperaturprofilen festlegen und Verbrauchswerte einsehen. CLAGE-Geschäftsführer Jörg Gerdes nahm die begehrte Auszeichnung in Bonn entgegen. Nähere Infos: www.plusxaward.de

 

10. Juni 2015

Schnelle Infos zum Mitnehmen

Als erste Information für Händler und Endkunden gibt es zu den wichtigsten CLAGE-Geräten jetzt spezielle Falzflyer. Im handlichen Format DIN lang werden auf 6 Seiten in übersichtlicher Form die wichtigsten Ausstattungsmerkmale und Produkteigenschaften des jeweiligen Gerätes dargestellt. Installationsfotos zeigen die Geräte in der Anwendung. Folgende Falzflyer sind ab sofort verfügbar:

- Kleindurchlauferhitzer für Handwaschbecken
- E-Kleindurchlauferhitzer MBX Lumino mit Armatur
- E-Kleindurchlauferhitzer MCX BLUE mit Armatur
- E-Kompaktdurchlauferhitzer CFX-U für die Küche
- E-Komfortdurchlauferhitzer DSX für Dusche und Bad
- Trinkwassersystem Zip HydroTap® G4 BCS
- Digitale Steuerung mit »Smart Control«
- Wohnungsübergabestation WS-Hybrid

Sie können die neuen Falzflyer kostenlos bestellen unter Tel.: 04131-8901-32 oder per Mail: che@clage.de

20. Februar 2015

Einfach effizient – CLAGE auf der ISH 2015

Unter dem Motto »EINFACH EFFIZIENT« präsentiert sich CLAGE auf der ISH 2015. Auf der Messe können elektronische Durchlauferhitzer für Handwaschbecken, Küchenspülen und Bäder sowie Produktinnovationen direkt am CLAGE-Stand ausprobiert werden. Sie erfahren zum Beispiel mehr über »MCX BLUE« – 
das wohl energieeffizienteste Warmwassersystem der Welt! Ein weiteres Highlight ist die App-Steuerung »SMART CONTROL«. Neben den E-Durchlauferhitzern werden auch die neuen Trinkwassersysteme Zip HydroTap® vorgestellt. Diese Geräte liefern kochendes Wasser für Heißgetränke und gekühltes Wasser (auf Wunsch auch mit Kohlensäure) direkt aus der Armatur. Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der ISH vom 10.– – 14.03.2015, Messe Frankfurt, Halle 8.0, Stand H64.

28. Januar 2015

A&D Asia-Pacific Award für CLAGE!

Das Smart-Control-System von CLAGE wurde mit dem A&D Asia-Pacific Award als bestes Badezimmerprodukt 2014 ausgezeichnet. Smart Control setzt einen neuen Standard in komfortabler Warmwassersteuerung und transparenter Verbrauchserfassung. Per Touchpad können alle Durchlauferhitzer im Haus intuitiv gesteuert werden. Die Auszeichnung ist das Ergebnis der  einjährigen, intensiven Zusammenarbeit mit German Pool (HongKong) Ltd., einem unserer renommiertesten Partner. Derzeit wird der berühmte High Cliff Tower, bekannt als Hong Kongs höchstes und luxuriösestes Wohnhaus, mit »Smart Control« von CLAGE ausgestattet.

05. Januar 2015

CLAGE ist Preisträger des Wettbewerbs »pro-K award 2015«

Der Klein-Durchlauferhitzer MCX SMARTRONIC® von CLAGE ist Preisträger des Wettbewerbs »pro-K award 2015«. Ausgezeichnet wurden 25 innovative Kunststoffprodukte von einer Expertenjury, die sich aus namhaften Vertretern der Design- und Kunststoffverarbeitungsbranche, der Fachpresse sowie dem Verbraucherschutz zusammensetzte. Die Jury beurteilte in einem mehrstufigen Verfahren eine Vielzahl von Kunststoff-Produkten. Die Gewinnerprodukte überzeugen durch eine gelungene Umsetzung von Innovation, Design und Funktionalität in Kunststoff. Die offizielle Verleihung der Preise findet im Rahmen der feierlichen »pro-K award night« am 15. Januar 2015 im Hotel InterContinental in Frankfurt am Main statt. Die Gewinnerprodukte auf einen Blick finden Sie hier: http://www.pro-k-award.de/produkte-des-jahres/

05. Dezember 2014

ThyssenKrupp setzt auf energiesparende Warmwassertechnik von Clage

Nach der  Eröffnung des ThyssenKrupp-Headquarters 2010 in Essen legen JSWD Architekten – wieder in Zusammenarbeit mit dem französischen Büro Chaix & Morel et Associés – nun nach und erweitern den Campus mit drei annähernd gleich aussehenden Bürogebäuden.
Je zwei vier- beziehungsweise sechsgeschossige L-förmige Gebäudeteile gruppieren sich um einen begrünten Innenhof. Eingeschnittene Eingangsbereiche und Loggien strukturieren die Bauten außen. Ganz im Stile der Corporate Architecture des Unternehmens sind die Gebäude offen und transparent gestaltet. Das Prinzip einer „rauen Schale“ in Form einer plastischen Metallfassade mit außenliegendem Sonnenschutz und dem „warmen Kern“ aus hellen Glattblech-Bekleidungen stellt den Bezug zu den anderen Gebäuden des Campus her. Innen bieten alle Gebäude zusammen Platz für rund 1.000 Mitarbeiter.

Bei der Gebäudetechnik wurde auf hohe Energieeffizienz geachtet. Insbesondere die Warmwasserversorgung mit elektronischen CLAGE-Durchlauferhitzern sorgt für hohen Komfort bei geringen Betriebskosten. Eingebaut wurden 30 Kompakt-Durchlauferhitzer CEX-U in den Küchen und 
125 Klein-Durchlauferhitzer MCX 7 an den Handwaschbecken in den Sanitärräumen. Die kleinen Geräte verschwinden hinter einer Vorwand und erwärmen das Wasser absolut bedarfsgerecht. Gegenüber herkömmlichen 5-Liter-Speichern sparen sie bis zu 85 % Energie.

Darüber hinaus liefern 30 Trinkwassersysteme 
ZIP HydroTap® Sparkling in den Teeküchen kochendes, gekühltes und auf Wunsch auch mit Kohlensäure versetztes Trinkwasser direkt aus der Armatur. Ein Komfort, den die Mitarbeiter heute nicht mehr missen möchten.

Redaktioneller Objektbericht in der MADEby 4-2014 als PDF

Fachberatung für Planer und Architekten: 
Telefon: 04131 8901-34
E-Mail: planer@clage.de

24. November 2014

CLAGE auf der GET Nord in Hamburg

Vom 20. bis zum 22. November 2014 präsentierte sich CLAGE auf der GET Nord. Die Fachmesse für Elektro, Sanitär, Heizung und Klima überzeugte mit Angebotsvielfalt, hoher Besucherfrequenz und interessantem Rahmenprogramm. 500 Aussteller informierten die rund 40.000 Fachbesucher auf dem Gelände der Hamburg Messe über den neuesten Stand der Gebäudetechnik. Zahlreiche Besucher haben unsere neuen Durchlauferhitzer und Trinkwassersysteme in Funktion getestet und waren begeistert von der Effizienz der Geräte.

Hohe, stuckverzierte Decken, Echtholzböden und Flügeltüren: Altbauten versprühen den noblen Charme vergangener Tage. Hohe, stuckverzierte Decken, Echtholzböden und Flügeltüren: Altbauten versprühen den noblen Charme vergangener Tage. Energiesparend erwärmt der Durchlauferhitzer CFX-U von CLAGE das Wasser an den Waschbecken. Er verschwindet unsichtbar hinter einer Revisionsklappe. Für Badewanne und Dusche kommt das vollelektronische Modell DSX zum Einsatz. Dank des Heizkörpers »quaro« vnergiesparend erwärmt der Durchlauferhitzer CFX-U von CLAGE das Wasser an den Waschbecken. Er verschwindet unsichtbar hinter einer Revisionsklappe. 29. September 2014

Badsanierung mit Durchlauferhitzern

Hohe, stuckverzierte Decken, Echtholzböden und Flügeltüren: Altbauten versprühen den noblen Charme vergangener Tage. Einzige Manko sind häufig die Bäder, die meist als reine Nasszellen konzipiert wurden. Das Magazin casamia zeigt in der Ausgabe 3/2014, wie ein Altbaubad zum Wellnesstempel umgebaut wurde. Dabei wurde der obere Bereich der Wände mit dem Edelputz »Michelangelo Satinato« aus der Kollektion »Converit« von JaDecor gespachtelt. Energiesparend erwärmt der Durchlauferhitzer CFX-U von CLAGE das Wasser an den Waschbecken. Er verschwindet unsichtbar hinter einer Revisionsklappe. Für Badewanne und Dusche kommt das vollelektronische Modell DSX zum Einsatz. Dank des Heizkörpers »quaro« von Zehnder haben die Bewohner immer ein warmes Handtuch griffbereit. In der Nische hinter der Dusche wurde das WC-Element »Tecelux« des Herstellers Tece sowie ein Bidet platziert.

13. August 2014

CLAGE Concept Store in Hongkong eröffnet

In Hongkong wurde von unserem Partner GERMAN POOL (HK) Ltd. ein neuer Concept Store eröffnet. Hier wird das einzigartige Smart-Control-System von CLAGE in Funktion gezeigt. Alle ausgestellten Durchlauferhitzer können direkt per iPad gesteuert werden. Die Idee wurde von den Besuchern des Concept Stores gut angenommen. Sowohl in privaten Haushalten als auch im gewerblichen Bereich kommen inzwischen die innovativen Smart-Control-Systeme zur Anwendung.

 

Adresse: New Port Centre, 116 Ma Tau Kok Road, Tokwawan – Kowloon, Hongkong

17. Juli 2014

DAS ENERGIELABEL KOMMT – EIN A FÜR DURCHLAUFERHITZER

Das Energieeffizienzlabel regelt europaweit die Effizienzkennzeichnung von energierelevanten Produkten (Energy related products = ErP). Die Kennzeichnung ist bereits von Haushaltsgeräten wie Kühlschränken oder Fernsehern bekannt. Ab dem 26. September 2015 wird sie nun auch bei Warmwassergeräten zur Pflicht. 

Im Vergleich der verschiedenen Warmwassersysteme wurden bedarfsgerechte Durchlauferhitzer mit der besten Energieeffizienzklasse A eingestuft. Doch nicht nur die Energieeffizienzklasse ist entscheidend, sondern auch die Detailinformationen auf dem Label, denn auch innerhalb einer Effizienzklasse gibt es gewaltige Unterschiede im Energieverbrauch. Deshalb ist es wichtig, alle Elemente auf dem Energielabel richtig zu deuten. Nähere Infos hier

18. Juni 2014

Neues Video: »Der Alte muss weg!«

Ein tüchtiger Fachhandwerker wird zum Außeneinsatz gerufen und von einer attraktiven jungen Frau schon sehnlichst erwartet. Was dann passiert, sehen Sie in unserem neuen Video.

22. Mai 2014

CLAGE auf der Fachmesse »Energie-ImpulsE« in Berlin

Vom 19. bis 21. Mai 2014 zeigte CLAGE auf der Fachmesse »Energie-ImpulsE«, die im Rahmen der Berliner Energietage stattfand, energieeffiziente Warmwassertechnik mit modernen elektronischen Durchlauferhitzern. Als Leitveranstaltung für Energieeffizienz in Deutschland boten die Berliner Energietage einen einmaligen Überblick über die aktuellen politischen, wirtschaftlichen und technischen Entwicklungen. Die rund 46 Fachveranstaltungen mit über 250 Referenten richteten sich an Entscheider aus Politik und Verwaltung, an Experten aus der Energie- und Wohnungswirtschaft sowie an Architekten, Ingenieure und Consultants.

07. Mai 2014

Treffen der europäischen Vertriebspartner

Am 7. Mai 2014 folgten die europäischen CLAGE-Auslandsvertriebspartner unserer Einladung nach Lüneburg zu einem gemeinsamen Workshop mit Erfahrungsaustausch. Im Vordergrund stand die Vorstellung der Produktneuheiten 2014. Auf einem Rundgang erhielten die Teilnehmer einen aktuellen Einblick in die neuen Firmengebäude mit den erweiterten Produktionslinien. Im Workshop konnte jeder sein handwerkliches und technisches Geschick unter Beweis stellen. Alle Teilnehmer haben mit Begeisterung an der neuen Klein-Durchlauferhitzer-M-Serie geschraubt und sich davon überzeugt, wie gut die neuen Geräte konstruiert sind. Weitere Themen des Meetings waren der Status des kommenden Energielabels für Warmwassergeräte sowie aktuelle Absatz- und Marketing-Trends. Beim gemeinsamen Abendessen fand ein reger Erfahrungsaustausch statt. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für diesen gelungenen Tag und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen in Brüssel.

05. Mai 2014

Jetzt bewerben für die Lünale-Wirtschaftspreise 2014

Die Bewerbungsfrist für die diesjährigen Lünale-Wirtschaftspreise hat begonnen! Gesucht werden innovative Ideen, erfolgreiche Gründer, kreative Handwerker und mittelständische Unternehmen. Die Sieger werden anlässlich der Galaveranstaltung "Lünale 2014" am 14. November 2014 im Castanea Resort Hotel Adendorf geehrt. Als Veranstalter tritt die Wirtschaftsförderungs-GmbH für Stadt und Landkreis Lüneburg (WLG) auf. Die Veranstaltung wird durch zahlreiche Sponsoren und Medienpartner unterstützt, so auch durch die CLAGE GmbH. Nähere Infos unter www.luenale.de.

20. März 2014

Neuheit auf der SHK Essen:
Das wohl energieeffizienteste Warmwassersystem der Welt

CLAGE blickt zurück auf eine sehr erfolgreiche SHK 2014. Vom 12. bis 15. März haben sich zahlreiche Entscheider aus Handwerk, Handel sowie Fachplaner, Architekten und Betreiber die Neuheiten angeschaut und die elektronischen Durchlauferhitzer selbst ausprobiert. Die hohe Besucherfrequenz und die guten Gespräche zeigten, dass die energieeffiziente dezentrale Warmwasserversorgung in den aktuellen Diskussionen um die Energiewende anerkannt ist und bestätigt wird.

Besonders begeistert reagierte die Fachwelt auf die innovative Systemlösung am Waschbecken. Hochwertig, energieeffizient und nahezu unsichtbar präsentierte sich die neue MCX BLUE. Die Systemlösung für moderne Waschbecken vereint einen intelligenten Durchlauferhitzer mit einer innovativen Waschtischarmatur zu dem wohl energieeffizientesten Warmwassersystem der Welt!

Haben Sie die SHK verpasst? Dann fordern Sie am besten gleich Informationen zu unseren Neuheiten an: che@clage.de oder 04131 8901-31.

17. März 2014

Neuer Prospekt erhältlich »Trinkwasser direkt aus der Armatur«

Kochendes Wasser direkt aus einer Spezialarmatur zu entnehmen, ist in hochwertigen Küchen schon weit verbreitet. Der neueste Trend ist es, neben dem kochenden Wasser auch gekühltes und mit Kohlensäure versetztes Trinkwasser direkt aus der Leitung zu zapfen. Der neue 32-seitige Prospekt »Trinkwasser direkt aus der Armatur« stellt die verschiedenen Modellvarianten des Zip HydroTap® anschaulich dar. Großformatige Anwendungsfotos und technische Installationszeichnungen zu allen Modellen machen den Prospekt zu einer guten Planungshilfe. Sie können den Prospekt kostenlos bestellen unter Tel.: 04131-89010 oder per E-Mail: zip@clage.deDownload als PDF

28. Februar 2014

Energiesparende Warmwassertechnik auf der SHK 2014

Vom 12. bis 15. März 2014 wird die SHK Essen, Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und Erneuerbare Energien wieder zum wichtigsten Branchentreffpunkt des Jahres. Im Mittelpunkt stehen moderne Konzepte zur Nutzung intelligenter Gebäudetechnik. Unter dem Motto »Energieeffizienz und Warmwasserkomfort mit Durchlauferhitzern« zeigt CLAGE elektronische Durchlauferhitzer, die am Stand ausprobiert werden können. Auch wird eine neue Serie von Klein-Durchlauferhitzern vorgestellt. Die verbesserte Strömungstechnik der Geräte sorgt für einen optimalen Wasserstrahl bei sparsamem Wasserverbrauch. Ein weiteres Highlight ist die neue App-Steuerung »SMART CONTROL«. Damit können die Nutzer bequem und intuitiv alle Durchlauferhitzer im Haus per iPad steuern. Neben den Durchlauferhitzern werden auch die neuen Trinkwassersysteme Zip HydroTap® SPARKLING vorgestellt. Diese Geräte liefern kochendes Wasser für Heißgetränke und gekühltes Wasser (auf Wunsch auch mit Kohlensäure) direkt aus der Armatur.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 3.0, Stand 108. 

27. Februar 2014

CCMI-Vortrag bei CLAGE: »Innovation – der ewige Prozess«

Das CCMI, Competence Centrum mittelständische Industrie, und die IHK haben den Arbeitskreis »Operations Excellence« ins Leben gerufen, der in einer Veranstaltungsreihe besonders qualifizierte und fortschrittliche Unternehmen vorstellt. Unter dem Motto »Innovation – der ewige Prozess« wurde am 27. Februar die CLAGE GmbH präsentiert. 40 hochkarätige Gäste aus Industrie, Handel und verschiedenen Dienstleistungsbranchen besuchten CLAGE und hörten Vorträge zum Thema »Innovation« von Michael Petz (Leiter Innovation bei der IHK), Jörg A. Gerdes (Geschäftsführer der CLAGE GmbH) und Prof. Dr. Heinrich Schleich (Geschäftsführer des CCMI). Ein Werksrundgang rundete die informative Veranstaltung ab.

12. Februar 2014

CLAGE stellt auf der bautec in Berlin aus

Vom 18. bis 21. Februar öffnet die bautec – Internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik – wieder ihre Tore. Unter dem Motto »Energieeffizienz und Warmwasserkomfort mit Durchlauferhitzern« zeigt CLAGE auf dem Industriegemeinschaftsstand in Halle 22 die Kernprodukte in Funktion: Elektronische Durchlauferhitzer für Waschbecken, Küchenspülen und Bäder können am Stand ausprobiert werden. Ein besonderes Highlight ist die neue App-Steuerung »SMART CONTROL«. Damit können die Nutzer bequem und intuitiv alle Durchlauferhitzer im Haus per iPad steuern. Bringen Sie Ihr Wissen auf den neuesten Stand und Ihr Geschäft weiter nach vorn. Gute Kontakte und viel Erfolg auf der bautec 2014!

28. Januar 2014

Neuer Durchlauferhitzer DLX

Die Serie der elektronischen Durchlauferhitzer im hohen Leistungsbereich wird jetzt erweitert. Der neue Durchlauferhitzer DLX mit reduziertem Ausstattungsumfang ist eine Alternative für Anwendungsfälle, bei denen es auf eine vereinfachte Bedienung zum günstigen Preis ankommt. Durch Tastendruck kann zwischen den drei Temperaturen 35, 45 und 55 °C gewechselt werden. Die gewählte Temperatur wird durch unterschiedlich farbige LEDs angezeigt. 

Theoretischer Teil Theoretischer Teil Werksrundgang Übergabe der Zertifikate 15. Januar 2014

Neues Seminarprogramm bei CLAGE - jetzt Plätze sichern!

CLAGE bietet auch in 2014 wieder informative Schulungen speziell für Fachhandwerker an. Technische Neuentwicklungen werden ebenso thematisiert wie aktuelle Marketingmöglichkeiten. In einem theoretischen Teil werden verschiedene Gerätetypen vorgestellt. Im Praxisteil wird gezeigt, wie die verschiedenen Geräte optimal installiert und gewartet werden. Bei den Schulungen wird intensiv auf die Fragen und Bedürfnisse der Teilnehmer eingegangen. Eine Werksbesichtigung rundet das Programm ab. Die Schulungen finden in Lüneburg statt und dauern jeweils einen Tag.

Nähere Informationen können Fachpartner ganz einfach anfordern: Entweder per Mail an Frau Nancy Behnke (schulung@clage.de) oder telefonisch  unter 04131 8901 87.

02. Januar 2014

Relaunch der polnischen CLAGE-Website

Pünktlich zum Jahresbeginn ging die neue polnische Website www.clage.pl online. Nach dem umfangreichen Relaunch passt sie jetzt optisch zu den bestehenden deutschen und englischen CLAGE-Seiten. Die Gestaltung ist nun deutlich moderner und großzügiger. Darüber hinaus wurde die Funktionalität verbessert. Neben interaktiven Elementen sind auch Videos eingebunden. Große Bildbereiche sorgen für schnelle Orientierung. Der Download-Bereich wurde insgesamt ausgebaut und eine Online-Produktberatung wurde integriert. Neu ist auch die Verknüpfung mit den gängigsten sozialen Netzwerken. 
19. Dezember 2013

CLAGE wünscht frohe Feiertage

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen und Ihren Zuspruch für unsere Produkte in diesem Jahr. Ihnen und Ihren Familien wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2014.

06. Dezember 2013

Rückblick auf unser Debüt bei der ARCHITECT@WORK in Düsseldorf

Am 4. und 5. Dezember 2013 präsentierten wir uns erstmals auf der ARCHITECT@WORK in Düsseldorf. Der Schwerpunkt bei dem Totalevent exklusiv für Architekten, Ingenieurbüros, Innenarchitekten, Einrichter und andere Auftraggeber lag auf dem Thema: »Produktinnovationen«. Dass es sich bei den Ausstellungsobjekten ausschließlich um Innovationen handelt, wurde durch ein unabhängiges Gremium sichergestellt. Das besondere Ambiente mit Lounge-Charakter rundete die hochwertige Ausstellung ab. Auf dem CLAGE Messestand erfuhren rund 300 Messebesucher mehr über unsere Produktneuheiten. Besonders begeistert wurde die neue App-Steuerung »SMART CONTROL« angenommen. Damit können die Nutzer bequem und intuitiv alle Durchlauferhitzer im Haus per iPad steuern. Neben den Durchlauferhitzern wurden auch die neuen Trinkwassersysteme Zip HydroTap® SPARKLING vorgestellt. Diese Geräte liefern kochendes Wasser für Heißgetränke und gekühltes Wasser (auf Wunsch auch mit Kohlensäure) direkt aus der Armatur.

01. November 2013

CLAGE stellt erstmalig auf der Messe interclima + elec in Paris aus

Erstmalig wird CLAGE vom 04. bis 08. November auf der internationalen Fachmesse für Gebäudetechnik, der interclima + elec in Paris, energieeffiziente Warmwassergeräte für das Bad, die Küchenspüle und das Handwaschbecken ausstellen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und interessante Gespräche an unserem Stand Y30 in Halle 3 des Messegeländes Paris Nord Villepinte Exhibition Centre. Selbstverständlich werden auch unsere französischen Partner vor Ort sein.

21. Oktober 2013

Mit dem WasserCheck Sparpotenziale entdecken

Wussten Sie, dass jeder deutsche Haushalt durchschnittlich zwölf Mal mehr Energie für warmes Wasser als für die  Beleuchtung verbraucht? Damit Sie Ihren Warmwasserverbrauch nicht nur kennen, sondern gegebenenfalls auch senken können, bieten wir Ihnen in Kooperation mit co2online den WasserCheck als neuen Service an. Er hilft Ihnen, Ihren Warmwasserverbrauch einzuordnen und individuelle Sparpotenziale zu erkennen. Wir prüfen anhand Ihrer Angaben den Zustand Ihres jetzigen Gerätes zur Warmwasserbereitung. Danach erhalten Sie Tipps für mögliche Maßnahmen, um Wasser, Energie und Kosten zu sparen.

Link zum WasserCheck

10. Oktober 2013

CLAGE stellt auf der SHKG in Leipzig aus

Vom 16. bis 18. Oktober öffnet die SHKG, Messe für Sanitär, Heizung, Klima und Gebäudeautomation, wieder ihre Tore. Das Leipziger Messegelände wird zum Treffpunkt für rund 200 Aussteller aus allen branchenrelevanten Bereichen. Ein vielfältiges Fachprogramm von Profis für Profis rundet das Messeangebot ab. 
Unter dem Motto »Energieeffizienz und Warmwasserkomfort mit Durchlauferhitzern« werden wir unsere Kernprodukte in Funktion zeigen: Elektronische Durchlauferhitzer für Waschbecken, Küchenspülen und Bäder können am Stand ausprobiert werden. Ein besonderes Highlight ist die neue App-Steuerung »SMART CONTROL«. Damit können die Nutzer bequem und intuitiv alle Durchlauferhitzer im Haus per iPad steuern. Neben den Durchlauferhitzern werden auch die neuen Trinkwassersysteme Zip HydroTap® SPARKLING vorgestellt. Diese Geräte liefern kochendes Wasser für Heißgetränke und gekühltes Wasser (auf Wunsch auch mit Kohlensäure) direkt aus der Armatur. 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf dem CLAGE-Messestand A 10 in Halle 3.
06. September 2013

Bundesminister für Wirtschaft und Technologie besuchte die CLAGE GmbH

Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie Dr. Philipp Rösler besuchte am 6. September 2013 die CLAGE GmbH. Die beiden Geschäftsführer Jörg und Joachim Gerdes erläuterten das Konzept der dezentralen Warmwasserversorgung mit bedarfsgerechten elektronischen Durchlauferhitzern und wiesen auf das damit verbundene hohe Einsparpotenzial hin. Bei einem Werksrundgang erhielt der Minister Einblick in die Produktionsprozesse von energieeffizienten Durchlauferhitzern. Neben der Elektronikfertigung besuchte er auch die Produktionshalle und sprach mit den Mitarbeitern vor Ort. Bei der abschließenden Diskussion wurden Wege zu mehr Energieeffizienz und die Problematik der Energielabel diskutiert. Jörg A. Gerdes: „Von der nächsten Bundesregierung erhoffen wir uns eine klare Strategie, bessere Anreize und Verbraucherinformationen sowie Technologieoffenheit, um so den Markt für Energieeffizienz zu beleben.“ Zentrales Anliegen ist die Schaffung eines fairen, politischen Rahmens hinsichtlich des Zusammenspiels von Energieeinsparverordnung und Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz. In einem Punkt herrschte Konsens: Die beste Energie ist die, die nicht verbraucht wird. Darum ist die Förderung von energiesparender Technik in Zukunft eine wichtige politische Aufgabe.

05. September 2013

Bundestagskandidatin der Grünen Julia Verlinden bei CLAGE

Heute besuchte Julia Verlinden, Bundestagskandidatin der Grünen für Lüneburg/Lüchow-Dannenberg die CLAGE GmbH in Lüneburg. Bei einem Rundgang durch die Produktionsanlagen führte CLAGE-Geschäftsführer Jörg A. Gerdes der Wahlkreiskandidatin Beispiele für gelungene Energieeffizienzprodukte praxisnah vor. Gerdes: „Die technischen Lösungen sind längst da, um den Energieverbrauch im Alltag dramatisch zu reduzieren." Verlinden: „Energiewende ist mehr als Atomausstieg, mehr als das Ziel von 100 Prozent erneuerbaren Energien im Strombereich. Mit einer Politik gegen Energieverschwendung und für eine Steigerung der Energieeffizienz gelingt die Energiewende rascher und kostengünstiger. (…) ‚Fabriken der Energiewende‘ wie CLAGE zeigen, dass wir mit der richtigen Technik unseren alltäglichen Energieverbrauch einfach und komfortabel senken können." Presseinfo als PDF

27. August 2013

CLAGE baut Firmensitz in Lüneburg weiter aus

Direkt gegenüber dem CLAGE-Hauptgebäude wurde kürzlich ein moderner Neubau fertiggestellt und bezogen. Das neue Gebäude besteht aus einer Produktionshalle verbunden mit einem zweigeschossigen Bürogebäude. Die neue knapp 500 Quadratmeter große Produktionshalle beherbergt nun die Elektronikfertigung. Die 300 Quadratmeter große Büro- und Werkstattfläche wird von den Abteilungen Kundendienst und Werbung genutzt. Lichtdurchflutete Büros mit moderner Ausstattung sorgen für eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Das rund 3 Millionen Euro teure Investitionspaket umfasst außerdem eine weitere Halle zur Kapazitätsausweitung der Lager- und Versandflächen. Die Inhaberfamilie Gerdes freut sich über den gelungenen Neubau: "Das neue Gebäude gibt Raum für innovative Ideen und künftiges Wachstum."

12. August 2013

Neues Tresendisplay für Untertisch-Durchlauferhitzer CFX-U

Für den elektronischen Untertisch-Durchlauferhitzer CFX-U bieten wir ab sofort ein Tresendisplay aus Metall an, auf dem eine Geräteattrappe (Gerät und Funkfernbedienung) montiert ist. Die passenden Prospekte können oben eingesteckt werden. Diese praktischen Displays können auf dem Verkaufs­tresen oder in Schaufenstern platziert werden. (Abmessungen: H 46,2 × B 27,6 × T 12 cm, Schriftzug auf dem Fuß: Neue Heißwassertechnik für die Küchenspüle / Energiesparender Untertisch-Durchlauferhitzer.) Das neue Display passt optisch sehr gut zu den bestehenden MCX-Tresendisplays auf denen Klein-Durchlauferhitzer-Attrappen montiert sind.
Bei Interesse können Sie unsere Tischdisplays direkt beim CLAGE-Vertrieb anfordern: 
E-Mail: vertrieb@clage.de · Telefon: 04131 / 89 01-31
26. Juli 2013

CLAGE auf hoher See

Die AIDA Kreuzfahrtflotte ist eine der modernsten Flotten weltweit. Zu der komfortablen Ausstattung auf den drei Clubschiffen AIDAluna, AIDAbella und AIDAdiva gehören auch die Kochendwasserautomaten ZIP HydroTap® von CLAGE. Ein Tastendruck genügt und schon sprudelt kochendes Wasser für Heißgetränke direkt aus der Armatur in die Teekanne, die Tasse oder das Glas. So können alle Passagiere an Bord die vielfältige Teeauswahl jederzeit genießen, ohne auf heißes Wasser warten zu müssen. Referenz-PDF

19. Juli 2013

Gemeinsam die energetische Sanierung voran bringen

Gebäude sind noch der vernachlässigte Teil der Energiewende. Hauseigentümer und Mieter geben noch immer zu viel Geld für Raumwärme und Warmwasser aus. Dies kritisierten vor wenigen Tagen Umwelt- und Fachverbände, Unternehmen, Gewerkschaften und Verbraucherschutzverbände. Als Mitglied der DENEFF (Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V.) unterstreichen wir im Rahmen der »Gebäude-Allianz« gemeinsam in einem »mission statement«, dass die Umsetzung der Energiewende im Gebäudebereich ein wichtiges Anliegen ist, das wir mit konkreten Vorschlägen und innovativen Ideen konstruktiv voranbringen. Weitere Infos unter: haustechnikdialog.de

02. Juli 2013

CLAGE hat erfolgreich am Wirtschaftstag 2013 in Berlin teilgenommen

Mit bis zu 2.700 Teilnehmern ist der Wirtschaftstag Jahr für Jahr eines der hochkarätigsten Foren für die Begegnung und den Austausch von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Ein zentrales Thema war in diesem Jahr die Energiewende. CLAGE präsentierte in diesem Zusammenhang das Konzept einer dezentralen Warmwasserversorgung mit energiesparenden Durchlauferhitzern. Auch das innovative Konzept »SMART HOME« stieß auf reges Interesse. Als Pionier der praktischen Energiewende bedanken wir uns für zahlreiche interessante Gespräche!

25. Juni 2013

Wir gratulieren zur bestandenen Abschlussprüfung

Erfolgreich haben unsere Auszubildenden Kathrin Schulz und Tobias Hövermann die Abschlussprüfung zur Industriekauffrau bzw. zum Industriekaufmann vor der Industrie- und Handelskammer Lüneburg- Wolfsburg bestanden. Frau Schulz wird noch kurze Zeit im Unternehmen bleiben und im Anschluss für ein Jahr ins Ausland gehen. Herr Hövermann strebt in einem weiteren Ausbildungsjahr bei CLAGE den Abschluss Betriebswirt (BA) an. Wir wünschen weiterhin alles Gute für die Zukunft.
14. Juni 2013

CLAGE ist Partner des Projektes »Energiewende 180°«

Energie möglichst nachhaltig zu erzeugen und sie so effizient wie möglich zu nutzen, ist die große gesellschaftliche Herausforderung unserer Zeit. Dieser Herausforderung stellen wir uns mit unseren energiesparenden Durchlauferhitzern jeden Tag. Darum freuen wir uns sehr, dass wir nun als Innovationspartner des VDE/DKE im Projekt Energiewende 180° ausgezeichnet wurden. Das Projekt ist eine einmalige Bestandsaufnahme der Bandbreite und Innovationskraft aller Projekte und Lösungen, die die Energiewende in Deutschland ermöglichen. Mit unserem »CLAGE Home Server: Warmwasserbereitung – smart steuern, Effizienz steigern, Energie sparen« und der Case Study »Esplanade Residence im Sony Center am Potsdamer Platz, Berlin« zeigen wir beispielhaft unseren erfolgreichen Beitrag zur Energiewende. Die Vielfalt der Energie-Ideen „made in Germany“ finden Sie in eindrucksvoller Weise unter: www.energiewende180.de.

10. Juni 2013

CLAGE-Samova-Tea-Tasting auf der »Internationalen Gartenschau« in Hamburg

Gemeinsam mit der Firma Samova laden wir alle Besucher der »Internationalen Gartenschau (IGS) 2013« in Hamburg ein, sich im Samova-Tea-Lounge-Container eine kleine Auszeit bei einem leckeren Tee zu gönnen. Das heiße Wasser kommt per Knopfdruck direkt aus der ZIP Armatur von CLAGE. Der besondere Clou: Wenn Sie einmal ein schickes Samova-Teeglas erworben haben, können Sie sich durch die gesamte Teeauswahl von Samova probieren. Wir freuen uns auf viele Besucher.

24. Mai 2013

Innovatives Monitoring und Funkfernbedienung inklusive

Das Spitzengerät der elektronischen Durchlauferhitzer DSX SERVOTRONIC MPS® wurde weiterentwickelt. Zum Lieferumfang gehört ab sofort serienmäßig eine Funkfernbedienung zur bequemen Temperatureinstellung des Durchlauferhitzers, wenn das Gerät zum Beispiel in einem Badmöbel versteckt installiert ist. 


Neu ist auch der Energieeffizienzmonitor, der die aktuelle Leistungsaufnahme visualisiert und den konkreten Stromverbrauch anzeigt. Durch Drücken der Info-Taste können weitere Werte als Klartext angezeigt werden, u.a. Kosten und Wassermenge der aktuellen Entnahme, sowie Durchflussmenge und Kaltwassertemperatur. Weitere Betriebszustände (Uhrzeit, Betriebsdauer usw.) können auf Wunsch abgelesen werden. Das innovative Monitoring macht Energiesparpotenziale deutlich und schafft ein Bewusstsein für das eigene Verbrauchsverhalten. 

16. Mai 2013

Neues Video: Durchlauferhitzer sind besser als ihr Ruf

Die herstellerübergreifende Initiative [WÄRME+] hat einen neuen Film zum Thema »Durchlauferhitzer« gedreht. In Form einer Homestory wird gezeigt, dass die gängigen Vorurteile gegen Durchlauferhitzer heute nicht mehr zeitgemäß sind. Denn moderne elektronische Durchlauferhitzer sorgen jederzeit für warmes Wasser in Wunschtemperatur und sparen auch noch Energie.

10. Mai 2013

Neues Video zum Thema Küchensanierung

Bei YouTube finden Sie jetzt unser neuestes Video zum Thema »Küchen-Sanierung«. Anhand eines echten Praxisbeispiels wird gezeigt wie aus einer alten Küche mit einem 5-Liter-Speicher eine moderne, energiesparende Küche mit einem Kompakt-Durchlauferhitzer wird.

25. April 2013

»Zukunftstag für Mädchen und Jungen« bei CLAGE

Sechs Schülerinnen und Schüler im Alter von 11 bis 14 Jahren verbrachten den Zukunftstag bei CLAGE und erhielten spannende Einblicke in die Abteilungen Produktion, Entwicklung und Versand. Interessiert begleiteten sie die Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit, konnten die Abläufe in den verschiedenen Abteilungen verfolgen und auch selber kleine Aufgaben und Tätigkeiten übernehmen. Ein rundum lehrreicher Zukunftstag mit viel Spaß an der Sache!

22. April 2013

Farbenfroh und komfortabel: MBX Lumino

Die für hohe Ansprüche konzipierte Komplettanlage »MBX Lumino« kombiniert den neuesten elektronischen Klein-Durchlauferhitzer mit einer modernen Sensorarmatur. Während das kleine Untertischgerät für energieeffiziente Wassererwärmung am Waschbecken sorgt, garantiert die berührungslose Sensorarmatur optimale Hygiene. Die Temperatur lässt sich am seitlichen Hebel der Armatur bis auf 42 °C einstellen. Der besondere Clou ist der markante Leuchtring im oberen Bereich der Armatur: Mittels LED Farbtechnik wird die gewählte Temperatur im stufenlosen Farbverlauf von blau (kalt) über weiß bis rot (warm) angezeigt. Ein schönes Detail, das der Benutzer intuitiv versteht.

08. April 2013

CLAGE erhielt die Zertifizierung DIN EN ISO 14001:2009

Die CLAGE GmbH hat das Umweltmanagementsystem in Übereinstimmung mit dem Standard DIN EN ISO 14001:2009 eingeführt und erhielt nun die Zertifizierung für den Standort Lüneburg vom VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut. Die internationale Norm ISO 14001 ist die weltweit bedeutendste Umweltmanagement-Vorgabe und legt den Schwerpunkt auf einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess der Umweltleistung des Unternehmens. Mit der Zertifizierung betont die CLAGE GmbH konsequent ihre ökologische Verantwortung, passend zur Produktphilosophie, die durch eine nachhaltige Nutzung der Ressourcen Wasser und Energie überzeugt.

02. April 2013

Neues Video zum Thema »Rohstoffmangel«

In der Filmreihe „Der Norden ist neugierig” stellen die IHK Stade und die IHK Lüneburg-Wolfsburg innovative Unternehmen aus der Region vor. Unter anderem ist auch die CLAGE GmbH als Innovationsbotschafter mit dabei. In dem neuesten Film geht es nun um die Frage: Wie begegnen niedersächsische Unternehmen dem Rohstoffmangel?
www.stade.ihk24.de/rohstoffmangel 

16. März 2013

CLAGE auf der Weltleitmesse ISH 2013, Frankfurt a. Main

Wir blicken zurück auf eine erfolgreiche ISH 2013. Zahlreiche Besucher aus Industrie, Handwerk und Handel aber auch viele Architekten, Planer und Ingenieure haben sich unsere Neuheiten angeschaut und unsere Durchlauferhitzer selbst ausprobiert. Vor allem die neue Steuerungs-App für die energieeffiziente Warmwasserversorgung im intelligenten Haus (Smart Home) fand reges Interesse.
 
Weitere Neuheiten auf der ISH:
· Modernisierung der erfolgreichen M-Serie
· Neuer Klein-Durchlauferhitzer mit Sensorarmatur
· Modellpflege für den High-Tech Durchlauferhitzer DSX SERVOTRONIC MPS®
· Erweiterung der Kompatibilität der Fernbedienung FX
· Neue Kochendwassergeräte: jetzt mit kochendem, gekühltem und sogar mit Kohlensäure versetztem Trinkwasser!
 
10. Januar 2013

Die neue Warmwasser-App von CLAGE

Mit der Warmwasser-App bietet CLAGE ein intuitiv zu benutzendes Hilfsmittel für die schnelle Wahl des richtigen Warmwassergerätes. Mit ihr können ganz unterschiedliche, frei konfigurierbare Einzel- oder Gruppenversorgungen und auch Anwendungsfälle in Gewerbe- und Großobjekten betrachtet werden. Am Ende erhalten Sie eine persönliche Geräteempfehlung für Ihren individuellen Anwendungsfall.   
Sie geben lediglich die Anzahl der zu versorgenden Entnahmestellen wie z.B. Waschbecken, Dusche, Küchenspüle an, und durch die Beantwortung weiterer relevanter Fragen (Voraussetzungen am Montageort, Ihre persönlichen Ansprüche bezüglich der Geräteausstattung und Wirtschaftlichkeit usw.) wird mittels einer umfangreichen internen Datenbank die Geräteempfehlung erstellt.
Die Geräteempfehlungen können abgespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt erneut betrachtet werden, was dieses Tool auch für Planer, Architekten und Installateure zu einem nützlichen Beratungsinstrument werden lässt. Ausführliche Text- und Bildinformationen zu den vorgeschlagenen CLAGE-Produkten sind ebenfalls in der Warmwasser-App hinterlegt. Eine Durchlauferhitzerformel zur Berechnung der wichtigsten Variablen einer Warmwasserversorgung rundet die Beratungsfunktion ab.
 
14. Dezember 2012

CLAGE begeistert auf den Herbstveranstaltungen der EnBW Energiegemeinschaft

Im Rahmen der Herbstveranstaltungen der EnBW Energiegemeinschaft konnten wir an insgesamt zehn Veranstaltungsorten über 1.700 interessierte Installationsunternehmen zum Thema »Energieeffiziente Warmwasserbereitung und Trinkwasserhygiene im Gebäude« begeistern. Mit der traditionellen Abschlussveranstaltung in Stuttgart ging am 27.11.2012 eine spannende Veranstaltungsreihe zu Ende. Denn kaum ein anderes Thema prägt die öffentliche Diskussion momentan so stark, wie die Energiewende und der Beitrag eines jeden Einzelnen zu mehr Energieeffizienz. Falls Sie es nicht zu einer der Veranstaltungen geschafft haben, fordern Sie unsere kostenlose Broschüre zum Thema »Energieeffiziente Warmwasserversorgung« direkt an: 

CLAGE GmbH, planer@clage.de, Telefon: 04131 8901-31

Gern laden wir Sie auch ein, die Inhalte der Veranstaltungsreihe hier noch einmal Revue passieren zu lassen. 

07. Dezember 2012

»Nacht der Ausbildung« bei CLAGE

Zum zweiten Mal fand die »Nacht der Ausbildung« statt, eine Aktion des Vereins »Wirtschaftsforum Lüneburg«. Ausbildende mittelständische Unternehmen in der Region Lüneburg stellten sich interessierten Schülern und Eltern direkt in ihren Betrieben vor. Das erste Mal öffnete auch CLAGE seine Türen. Nach einer kurzen Präsentation durch die Auszubildenden bei CLAGE durften die Schüler bei der Betriebs- und Produktionsbesichtigung hinter die Kulissen schauen und spannende Einblicke in die Produktion der energiesparenden CLAGE-Durchlauferhitzer gewinnen. Nach sehr positiver Resonanz freuen wir uns nun auf viele motivierte Bewerbungen. Weitere Informationen zur Ausbildung bei CLAGE erhalten Sie hier.
26. November 2012

GET Nord: Zahlreiche Besucher und gute Gespräche

Wir blicken zurück auf eine sehr erfolgreiche GET Nord in Hamburg. Schön, dass so viele Besucher die Zeit gefunden haben, die neuen Warmwassergeräte auf unserem Messestand anzusehen und selbst auszuprobieren. Kaum ein anderes Thema prägte die Messegespräche so stark, wie die Energiewende und der Beitrag der Hersteller zu mehr Energieeffizienz. Komfortable Lösungen, die eine effektive Ersparnis an Energie und Wasser bieten, werden immer stärker nachgefragt. Die elektronischen Durchlauferhitzer von CLAGE liegen damit voll im Trend. Wer es nicht zur Messe geschafft hat, kann sich auch online über die auf der Messe gezeigten Geräte informieren: 
04. Oktober 2012

Neues Tresendisplay für Klein-Durchlauferhitzer

Für den neuen elektronischen Klein-Durchlauferhitzer MCX bieten wir ein Tresendisplay aus Metall an, auf dem eine Geräteattrappe montiert ist. Die MCX-Prospekte können oben eingesteckt werden. Diese praktischen Tresendisplays können auf Verkaufs­tresen oder in Schaufenstern platziert werden.
Abmessungen (H × B × T): 24 × 24 × 10,5 cm 
Bei Interesse können Sie ein MCX-Tischdisplay direkt beim CLAGE-Vertrieb anfordern:
E-Mail: vertrieb@clage.de · Telefon: 04131 / 89 01-69
11. September 2012

Die Rating Agentur Hoppenstedt zählt die CLAGE GmbH zu den besten Unternehmen Deutschlands

Die Rating Agentur Hoppenstedt hat die CLAGE GmbH im Rahmen der Zertifizierung der »Top-Business-Partner« zu den deutschen Wirtschaftsunternehmen eingestuft, die einen Bonitätsindex von 1 vorweisen können. Diese besondere Auszeichnung bewertet die finanzielle Lage des Unternehmens. Für CLAGE ist die Finanzstärke und Bonität durch eine hohe Eigenkapitalquote ein wichtiger Geschäftsfaktor, der zu einem »Top Rating« – wie jetzt durch Hoppenstedt führt. Diese äußerst positive Bewertung gibt den Kunden und Lieferanten Planungssicherheit und die Gewissheit, einen zuverlässigen Partner an ihrer Seite zu haben. Das  »Top Rating 1« ist die beste Auszeichnung für deutsche Unter­nehmen, die auf einer Skala von 1 bis 6 im Bereich der Kredit­würdigkeit bewertet werden. Lediglich 4,8 % von 4,7 Mio. Unter­nehmen in Deutsch­land haben dieses hervor­ragende Ergebnis erzielt. Die Bewertung wird permanent durch­geführt durch die Hoppenstedt Kre­dit­informationen GmbH in Hamburg.
01. August 2012

CLAGE Durchlauferhitzer erwärmen das Wasser im Olympic Park London

Die Olympischen Sommerspiele sind das weltweit größte Sport-Ereignis des Jahres. 
Für die Organisatoren ist das Event eine große logistische Herausforderung. 
Die Warmwasserversorgung in den Gebäuden des Olympic Park in London erfolgt zumeist zentral, aber nicht alle Entnahmestellen konnten an zentrale Systeme angeschlossen werden. So werden einige Duschen und Waschbecken auch dezentral durch elektronische Durchlauferhitzer von CLAGE mit warmem Wasser versorgt. Unser englischer Vertriebspartner ZIP lieferte folgende Geräte in den Olympic Park: 
54 × DEX ELECTRONIC MPS®, 5 ×  DBX18 und 17 ×  CEX ELECTRONIC MPS®.
01. August 2012

Green Good Design Award für CLAGE

Der amerikanische Green Good Design Award ist eine Auszeichnung des Chicago Athenaeum, Museum of Architecture and Design und dem European Centre for Architecture Art Design and Urban Studies. Der Preis wird einmal pro Jahr für die international wichtigsten Arbeiten im Bereich Nachhaltigkeit vergeben. Er soll in der Öffentlichkeit das Bewusstsein dafür schärfen, welche Hersteller und Produkte sich außergewöhnlich für eine gesündere und nachhaltigere Welt einsetzen. Neben dem »iF product design award 2012« und der »Nominierung zum German Design Award 2013« erhält CLAGE mit dem Designpreis-Klassiker nun für den elektronischen Klein-Durchlauferhitzer MCX SMARTRONIC® bereits die dritte Auszeichnung.
24. Juli 2012

Neue Fachinformation:
»Energieeffizienz in der modernen Warmwasserversorgung«

CLAGE hat eine neue 32-seitige Broschüre herausgegeben, die sich umfassend mit dem Thema »Energieeffizienz in der modernen Warmwasserversorgung« beschäftigt. Sie beinhaltet sowohl einen Systemvergleich zwischen zentraler und dezentraler Warmwasserversorgung als auch Produktvergleiche und diverse Praxisbeispiele. Die Lektüre soll dabei helfen, das umweltgerechte Potenzial zum Beispiel beim Gebäudecheck zu erkennen und mit der gebotenen Beratungskompetenz zu vermitteln. Großformatige Abbildungen und eine ansprechende Gestaltung sorgen für Anschaulichkeit. Bei Interesse forden Sie die kostenlose Broschüre direkt beim Herausgeber an: CLAGE GmbH, E-Mail: planer@clage.de, Telefon: 04131 8901-31
10. Juli 2012

Vor dem Urlaub an die Stromkosten denken

Durchlauferhitzer braucht man im Urlaub nicht auszuschalten, denn sie heizen das Wasser nur dann auf, wenn auch tatsächlich Wasser gezapft wird. Falls Sie jedoch einen elektrischen Wasserspeicher (Boiler) besitzen, ist es sinnvoll diesen während des Urlaubs abzuschalten, um Stromkosten zu sparen. Beim Einschalten nach dem Urlaub sollte das Wasser im Speicher dann aus hygienischen Gründen stark erhitzt werden (thermische Desinfektion).
06. Juli 2012

Klein-Durchlauferhitzer MCX SMARTRONIC® für den German Design Award 2013 nominiert

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rates für Formgebung. Ausgezeichnet werden hochwertige Designprodukte und Designerpersönlichkeiten, die auf ihre Art wegweisend in der deutschen und internationalen Designlandschaft sind. Nur wer durch die Gremien des Rates für Formgebung oder durch die Wirtschaftsministerien der Länder nominiert wird, ist zur Teilnahme am Wettbewerb berechtigt. Der CLAGE Klein-Durchlauferhitzer MCX SMARTRONIC® hat das Experten-Gremium überzeugt. Das neue Spitzengerät unter den Klein-Durchlauferhitzern beeindruckte mit bester Funktionalität und anspruchsvollem Design. Gut gestaltet fügt sich das kleine Gerät dezent in jede Waschbeckensituation ein. Die Elektronik regelt die Heizleistung, um das Wasser auf die bedarfsgerechte Temperatur zu erwärmen (ecoadapt). Der Benutzer kann die Temperatur per Druck auf die Sensortaste zwischen 35°C, 38°C oder 45° auswählen und muss kein Wasser mehr an der Armatur zumischen. Das ist nicht nur komfortabel sondern auch energiesparend.
Das CLAGE-Team »Die Wasserhähne« beim Lüneburger Firmenlauf 2012 22. Juni 2012

»Die Wasserhähne« der CLAGE GmbH
gewannen den Kreativpreis des Lüneburger Firmenlaufes

Zum fünften Mal fand am 22. Juni 2012 der Lüneburger Firmenlauf statt, zu dem sich gut 2.500 Frauen und Männer aus fast 200 Teams auf dem ADAC-Fahrsicherheitsgelände in Embsen versammelten. Laufend oder auch walkend taten sie etwas für ihre Gesundheit und für das gute Betriebsklima. Auch von CLAGE gingen rund 30 Teilnehmer an den Start auf die 6,4 km lange Laufstrecke, ein Rundkurs, der dreimal zu umrunden war. Teamcaptain Nemo Schramp organisierte die Teilnahme mit seinen motivierten Kollegen. Mit dem Anspruch, in diesem Jahr den ausgelobten Kreativpreis der Veranstaltung zu erhalten, wurde von Sandra Werner und Nancy Behnke ein auffallendes Hahnenkostüm mit blauem Overall und Hahnenkopfmasken vorbereitet. Aus gelbem Filz ausgeschnittene Hühnerfüsse zu roten Stutzen bewiesen sogar die firmentypische Liebe zum Detail. Auch wenn das Laufen aufgrund der kostümbedingten Wärme recht schwer fiel, hat sich der Aufwand gelohnt: Der Kreativpreis war trotz starker Konkurrenz dem engagierten CLAGE Team sicher! Die Schnellsten von CLAGE waren Dieter Röhr (24:48, Platz 24) und Jennifer Franke (25:08), die einen hervorragenden vierten Platz im Gesamtklassement der Läuferinnen erzielte.
Das CLAGE-Umweltteam (v.l.n.r.): Nemo Schramp, Axel Ludewigs, Sibylle Jans, Manuel von Witzleben Das CLAGE-Umweltteam (v.l.n.r.): Nemo Schramp, Axel Ludewigs, Sibylle Jans, Manuel von Witzleben Urkunde 15. Mai 2012

CLAGE wird als ÖKOPROFIT®-Betrieb ausgezeichnet

ÖKOPROFIT (Ökologisches Projekt Für Integrierte Umwelt-Technik) ist ein Kooperationsprojekt zwischen Kommunen und der örtlichen Wirtschaft mit dem Ziel der Betriebskostensenkung unter gleichzeitiger Schonung der natürlichen Ressourcen. Wichtige Bausteine des Konzeptes sind gemeinsame Workshops der teilnehmenden Betriebe. Nach ca. einjähriger Projektdauer werden die Betriebe anhand eines Kriterienkatalogs (Vorlage eines Abfallwirtschaftskonzeptes, erfolgreiche Umsetzung von Maßnahmen, ambitioniertes Umweltprogramm etc.) geprüft. 
Am 15. Mai 2012 erhielt die CLAGE GmbH vom Landkreis Lüneburg die Auszeichnung als ÖKOPROFIT®-Betrieb. Der Betrieb wurde für die Umweltleistungen am Standort Pirolweg 1-5 in Lüneburg geehrt. So konnte die CLAGE GmbH unter anderem durch die Reduzierung von Standby-Verbräuchen insgesamt 1.637 Tonnen CO2 und 2.706 kWh Energie im Jahr einsparen.
12. März 2012

CLAGE auf der IFH/INTHERM in Nürnberg

Vom 18.4. bis 21.4.2012 können Energieberater auf der IFH/Intherm ihr Wissen rund um Erneuerbare Energien und Energieeffizienz, Fördermöglichkeiten, Produkte und Dienstleistungen auf den neuesten Stand bringen. Die Fachmesse liefert Informationen und zeigt Produkte von rund 700 Ausstellern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 7 Stand Nr. 7.109. Dort erleben Sie energiesparende Durchlauferhitzer für jeden Anwendungsfall.
05. März 2012

CLAGE auf der SHK in Essen

Die SHK in Essen ist die Fachmesse für Sanitär, Klima und erneuerbare Energien und findet vom 7. – 10. März 2012 statt. Hier werden neue oder weiterentwickelte Produkte und Lösungen für alle Fragen rund um und für das SHK-Handwerk vorgestellt. CLAGE ist natürlich wieder mit dabei. Besuchen Sie uns in Halle 3 Stand Nr. 108 und entdecken Sie unseren neuen energiesparenden Durchlauferhitzer MCX SMARTRONIC®.
01. Januar 2012

CLAGE wird mit dem »iF product design award 2012« ausgezeichnet

Die iF awards werden jährlich von unabhängigen Juries aus international angesehenen Designern, Unternehmern und Professoren nach fest definierten Kriterien vergeben. In diesem Jahr diskutierten 44 Design-Experten aus der ganzen Welt 4.322 Beiträge von 1.605 Teilnehmern aus 48 Ländern. Besondere Freude bei CLAGE: Der elektronische Klein-Durchlauferhitzer MCX SMARTRONIC® überzeugte die Jury und erhielt den »iF product design award 2012«. Hier zahlt sich auch die langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Designbüro »DesignPlanet« aus. Inzwischen hat CLAGE alle 3 Durchlauferhitzer-Serien auf die ansprechende V-Optik umgestellt. Der Preis wird auf der iF design awards night am 10. 2. 2012 in München vergeben. Eine Ausstellung am Messeplatz in Hannover zeigt alle iF-Preisträger. Als Dauerausstellung bekommt sie in der Hamburger HafenCity zudem einen zusätzlichen Standort.
01. Juli 2011

CLAGE feiert 60-jähriges Firmenjubiläum

Vor 60 Jahren begann Claus-Holmer Gerdes mit dem Vertrieb von Klein-Durchlauferhitzern. Heute zählt CLAGE zu den führenden deutschen Herstellern von Elektro-Durchlauferhitzern und damit zu den bedeutendsten Arbeitgebern der Hansestadt Lüneburg. Am Firmensitz im Lüneburger Pirolweg sind derzeit insgesamt rund 200 Mitarbeiter tätig. Anlässlich des Firmengeburtstages veranstaltete CLAGE eine professionell organisierte Autorallye. Die Vertriebs- und Produktionsmitarbeiter meisterten gemeinsam eine trickreiche Streckenführung durch den Landkreis Lüneburg. Den Rahmen der Abschlussfeier nutzte die Inhaberfamilie Gerdes, um sich noch einmal besonders bei den langjährigen Mitarbeitern zu bedanken. Mit einem Grillfest im Kulturforum Wienebüttel klang der Tag fröhlich aus.  
06. Juni 2011

CFX-U wird als „Bestes Produkt des Jahres 2011“ ausgezeichnet

Der Untertisch-Durchlauferhitzer CFX-U FUNKTRONIC MPS® für Küchenspülen wurde mit dem Plus X Award-Siegel als „Bestes Produkt des Jahres 2011“ ausgezeichnet. Der Plus X Award ist nach eigenen Angaben der größte Technologie-, Sport- und Lifestyle-Wettbewerb der Welt. 

Die Jury lobte insbesondere die Qualität und den Bedienkomfort des Gerätes. So bestimme der Nutzer bequem über eine Funkfernbedienung gradgenau die Auslauftemperatur des unter der Küchenspüle installierten Durchlauferhitzers. Ein Tastendruck genüge für den Temperaturwechsel. Das Zumischen von Kaltwasser an der Armatur sei nicht mehr nötig. Das spare Energie ! Der Durchlauferhitzer CFX-U ist somit ist eine ausgezeichnete Alternative zur zentralen Heißwasserversorgung und zu herkömmlichen Speichern.
ISH 2011 ISH 2011 ISH 2011 ISH 2011 21. März 2011

CLAGE stellte auf der ISH 2011 in Frankfurt am Main aus

Mit einem Top-Ergebnis von 204.000 Messebesuchern schloss die ISH 2011 ihre Tore. Deutlich gestiegen auf 35 Prozent ist der Anteil der ausländischen Fachbesucher im Vergleich zur Vorveranstaltung. Die ISH unterstreicht damit ihre Funktion als Weltleitmesse für die gesamte SHK-Branche. In diesem Jahr stand sie ganz im Zeichen der Ressourcenschonung. Gebäude verursachen rund 40% des weltweiten Energieverbrauches. Wer die Ressourcen heute wirkungsvoll schonen will, muss genau hier ansetzen. Zum Beispiel mit innovativen Lösungen, die dabei helfen, kostbares Wasser zu sparen oder wertvolle Energie effizienter zu nutzen. Und die gleichzeitig für ein Plus bei Komfort, Sicherheit und Design sorgen.

In diesem Sinn präsentierte sich auch CLAGE unter dem Motto "Energieeffizienz und Warmwasserkomfort mit Durchlauferhitzern" auf dem Messestand H64 in Halle 8.0. Neben den bedarfsgerechten Durchlauferhitzer zum Händewaschen, Geschirr spülen, Duschen und Baden präsentierte das innovative Familienunternehmen den neuen Klein-Durchlauferhitzer MCX SMARTRONIC® sowie die einzigartige Frischwasserstation SOLARTRONIC® mit integriertem elektronischen Durchlauferhitzer zur bedarfsgerechten Nacherwärmung von solar erwärmtem Trinkwasser. 

18. Januar 2011

CLAGE-Neuheiten auf der "Living Kitchen" in Köln

Die "Living Kitchen" in Köln ist eine internationale Fach- und Publikumsmesse rund um das Thema Küche. CLAGE zeigt auf dem Messestand Nr. B 053 in Halle 4.1. aktuelle Produktlösungen für die energieeffiziente Warmwasserversorgung von Küchenspülen. Ein besonderes Highlight sind die neuen elektronischen Untertisch-Durchlauferhitzer. Die kleinen Geräte werden direkt an die Armatur angeschlossen und sparen bis zu 40% Energie gegenüber Kleinspeichern.
Eine weitere Neuheit ist das ZIP HydroTap für kochendes Wasser und gekühltes Trinkwasser direkt aus der Armatur. Ein Tastendruck genügt und schon ist die heiße Tasse Tee aufgegossen oder ein erfrischendes Glas gekühltes Wasser gezapft. Und auch beim Kochen wirkt das Gerät äußerst zeitsparend.
03. Januar 2011

Hamburger Abendblatt berichtet über CLAGE

Unter dem Titel "Von der ersten Sekunde an warmes Wasser" berichtet das Hamburger Abendblatt in seiner Rubrik "Lüneburger Rundschau" am 3. Januar umfassend über das Unternehmen CLAGE.

Abendblatt-3-1-2011.pdf
15. November 2010

CLAGE ist mit dem "Mittelstandspreis Lüneburg" als bestes Unternehmen ausgezeichnet worden.

Den Lüneburger Mittelstandspreis 2010 konnten Jörg und Joachim Gerdes anlässlich der "Lünale", einem Gala-Abend der regionalen Wirtschaft, entgegen nehmen. Mehr als 200 Gäste aus Unternehmen, Verwaltung und Politik verfolgten die feierliche Preisvergabe unter der Schirmherrschaft des niedersächsischen Kultusministers Dr. Bernd Althusmann. Laudator Günther Strube, geschäftsführender Gesellschafter der Seminaris Hotelgruppe würdigte in seiner sorgfältig recherchierten Ansprache die Wettbewerbsstärke und Innovationskraft des Lüneburger Unternehmens. CLAGE gehöre heute zu den führenden Herstellern von elektronischen Durchlauferhitzern. Die energieeffizienten Warmwassergeräte fänden sich zum Beispiel in Bürogebäuden wie dem Crystal Century Tower in Shanghai, in Gewerbeobjekten wie der Berliner O2-World und natürlich im Wohnungsbau. Das Unternehmen stehe mit seinen Produkten für den Qualitätsbegriff "Made in Germany".
12. November 2010

Solar-Schulungen sind ein voller Erfolg

In diesem Jahr hat CLAGE erstmals Schulungen im Themenbereich "Warmwasser und Solar" durchgeführt. Diese Schulungen kamen bei den Installateuren aufgrund des hohen Praxisbezuges gut an. Das Feedback eines Teilnehmers finden Sie als PDF-Download.
07. Oktober 2010

Neuer Warmluft-Händetrockner WHT

Für die hygienische Händetrocknung in stark frequentierten Sanitärräumen ist der Warmluft­hände­trockner grundsätzlich das mit Abstand wirtschaftlichste Trocknungssystem, denn es vermeidet das Waschen und Bereitstellen von Handtüchern oder Nachfüllen und Entsorgen von Papier­hand­tüchern.
Der neue Warmluft-Händetrockner WHT wird bei Annäherung der Hände über eine Infrarot-Näherungselektronik berührungs­los, vollautomatisch ein- und ausgeschaltet. Die optimale Luft­führung mit Heizstegen sorgt für eine ausgezeichnete Energieausnutzung und geringeren Strom­verbrauch. Zudem ist ein sehr niedriger Geräusch­pegel und zuverlässige Arbeitsweise ­garantiert.
19. April 2010

Produkttest MDX Lumino

Das renommierte Architektur-Magazin AIT rief in der Februar-Ausgabe unter der Rubrik "Produkttest" zum Testen der Komplettanlage MDX Lumino von CLAGE auf. Die ausgelosten Architekturbüros haben die Anlage auf Funktionalität, Design und Anwenderfreundlichkeit getestet. Besonders gefallen hat den Architekten die Sensortechnik und der LED-Ring mit den starken Farben. Die Ergebnisse des Tests sind im April-Heft der AIT nachzulesen.
29. Januar 2010

Schulungen für Fachhandwerker 2010

Auch in diesem Jahr bietet CLAGE wieder Schulungen für Fachhandwerker an. Erläutert werden alle Fragen rund um das Thema "Dezentrale Warmwasserversorgung mit Durchlauferhitzern". Es kann zwischen vier verschiedenen thematischen Schwerpunkten gewählt werden. Die eintägigen Schulungen finden i.d.R. Donnerstages von 9.00 –- 16.30 Uhr in der Lüneburger Firmenzentrale statt.
04. Januar 2010

CLAGE mit dem Ausbildungs- und Innovationspreis 2009 ausgezeichnet

CLAGE erhielt den Ausbildungs- und Innovationspreis 2009 der Stiftung des Arbeitgeberverbandes Lüneburg - Nordostniedersachsen e.V.. Die Auszeichnung honoriert insbesondere die Leistungen von kleinen und mittelständischen Betrieben mit gut ausgebildeten Mitarbeitern und innovativen Produktionsverfahren. In seiner Laudatio stellte Prof. Dr. Hartwig Donner die positive Entwicklung des Unternehmens von der Gründung bis heute dar. Besonderes Augenmerk legte er dabei auf die technischen Innovationen und die hohe Qualität der CLAGE Produkte. Die Stiftung lobte auch das Ausbildungsengagement. Derzeit werden zehn Azubis in den Berufen Betriebswirt(in), Industriekaufmann(-frau), Kaufmann(-frau) für Bürokommunikation, Elektroniker(in) für Geräte und Systeme, Fachlagerist(in) und Fachkraft für Lagerlogistik ausgebildet. Die Auszeichnung ist zugleich Anerkennung dafür, dass sich die Inhaberfamilie Gerdes fest zum Standort in Lüneburg bekennt.
Den musikalischen Rahmen gestaltete die Schülerband "Gaktus". Nach der Preisverleihung wurden die geladenen Gäste durch den Betrieb geführt und konnten so die einzelnen Unternehmensbereiche hautnah erleben.
23. Oktober 2009

CLAGE auf den Titelseiten der "SHK Profi" und der "IKZ Haustechnik"

Die neuen Untertisch-Durchlauferhitzer für die Küche bewegen die SHK-Branche. Besonders innovativ ist dabei die Steuerung über die Funkfernbedienung. Während das kleine Gerät unter der Spüle jederzeit für warmes Wasser sorgt, kann die Wunschtemperatur bequem per Fernbedienung eingestellt werden. Derzeit berichten viele Fachzeitschriften über diese Innovation. Ein Foto der CLAGE-Funkfernbedienung fand sogar den Weg auf die Titelseiten der "SHK Profi" und der "IKZ Haustechnik" im Oktober.
CFX-U FUNKTRONIC MPS® 10. September 2009

Neue Heißwassertechnik für die Küchenspüle

CLAGE hat eine neue Serie von Untertisch-Durchlauferhitzern entwickelt. Bei der Formgebung wurden die besonderen Anforderungen im Bereich von Küchenspülen beachtet.
Daher ist die Baugröße um 4 cm schmaler und niedriger im Vergleich zum Vorgänger CBX ausgefallen, was in der Enge von Spül-Unterschränken von großem Vorteil ist.
Die neuen Durchlauferhitzer werden über die außenliegenden ⅜”-Wasseranschlüsse problemlos direkt an die Küchenarmatur angeschlossen. Die Gehäuserückwand verfügt über integrierte Schraubkopfaufnahmen, die das übliche Aufhängemaß von gängigen Kleinspeichern berücksichtigen. Da das Gerät mit Netzleitung geliefert wird, ist ein Öffnen des Gehäuses für die Installation nicht mehr nötig. Aufhängen, anschließen, fertig!

Damit sind die neuen Untertisch-Durchlauferhitzer eine geniale Alternative zu bisherigen Kleinspeichern und verbessern die Energieeffizienz deutlich. Das Wasser wird nämlich direkt bei Bedarf auf Wunschtemperatur erhitzt, Wärmeverluste werden somit konsequent vermieden. Die neuen Durchlauferhitzer können dank des MultiplePower-Systems MPS® auf 11 kW (3 x 16 A) oder 13,5 kW (3 x 20 A) Anschlussleistung vom Fachhandwerker eingestellt werden. Bauseitig sind lediglich eine Kaltwasser- und eine 3-Phasen-Elektroversorgung vorzusehen.

Die neue Modellreihe besteht aus drei unterschiedlichen Typen: Das Komfort-Modell CEX-U verfügt über ein Tastenbedienfeld mit LCD-Anzeige zur Einstellung der Wunschtemperatur zwischen 20°C und 60°C. Das Basis-Gerät CDX-U ist werkseitig auf maximale Leistungsaufnahme eingestellt und liefert stets heißes Wasser zum Mischen an der Armatur. Und dann gibt es das clevere High-Tech-Modell CFX-U: Diese Variante wird serienmäßig mit einer Funkfernbedienung geliefert, über die sich die Temperatur gradgenau bequem und sicher einstellen lässt.

Prospekt Download (PDF, 16 Seiten, 2.3 MB)

08. Juli 2009

CLAGE im Architekturtheater "brands on stage"

Das Architekturtheater zeigt von Juli bis Oktober 2009 in 4 deutschen Städten ein außergewöhnliches Spektrum an Produktinnovationen zehn renommierter Unternehmen (Casa dolce casa, CLAGE, Erco, Gira, GROHE, Inoutic, Keramag, Salvatori, Velux und Züco). Gebündeltes Produkt-Know How für Architekten wird hier eingebettet in eine humorvolle Unterhaltung und eine professionelle Moderation. Dabei werden innovative Konzepte zu Energieeffizienz, Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und Ästhetik rund um das moderne Bauobjekt vermittelt. Anmeldungen werden unter www.brands-on-stage.de noch entgegengenommen.
22. Juni 2009

Neuer Solarkollektor SCM 215

Als Spezialist für wirtschaftlich warmes Wasser sind auch für CLAGE die erneuerbaren Energien ein bedeutender Baustein der zukünftigen Energieversorgung. Folgerichtig hat CLAGE einen eigenen Solarkollektor entwickelt, der ab sofort in Lüneburg hergestellt wird. Der leistungsfähige Solarkollektor SCM 215 mit neuer Leichtgewichtgeometrie bietet dem Anwender einen hervorragenden Nutzwert. Wie auch bei den Durchlauferhitzern haben die Ingenieure bei der Produktentwicklung hohen Wert auf einen optimalen Materialeinsatz und eine auf die Kundenanforderungen zugeschnittene Produktbeschaffenheit gelegt. So ist der Mäander-Kollektor SCM 215 auf lange Lebensdauer und leichte Montage ausgelegt. Mit einem Gewicht von nur 32,5 kg und einer sehr geringen Bauhöhe von 81 mm sowie der umlaufen­den Griffleiste lässt sich der Kollektor auf dem Dach optimal montieren. Beste Ertragswerte werden durch lasergeschweißte Absor­ber und einem innovativen Isoliersystem erzielt. Auch das von CLAGE neu entwickelte Schnellverbindersystem bietet optimale Montagebedingungen auf dem Dach. So lassen sich bereits mit einer Standardpumpenbaugruppe bis zu 12 Solarkollektoren in einem Feld schnell und einfach montieren.
16. März 2009

ISH 2009: Großes Interesse am CLAGE-Konzept für mehr Energieeffizienz mit Durchlauferhitzern

Mit einem hochwertigen Messestand in Halle 8.0 präsentierte CLAGE während der diesjährigen ISH, Weltleitmesse für die Erlebniswelt Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und Erneuerbare Energien in Frankfurt am Main, das überzeugende Konzept für mehr Energieeffizienz mit Durchlauferhitzern. Als besondere Neuheit sind dabei die neuen Untertisch-Durchlauferhitzer der CX-Serie aufgefallen, die speziell für die Anwendung unter der Küchenspüle entwickelt wurden. Das Design der neuen Serie gefällt auf Anhieb durch die ästhetische, elegante Linienführung sowie die um jeweils 4 cm verringerte Gehäusebreite und -höhe. Dadurch lassen sich die Untertischgeräte problemlos im engen Raum unterhalb der Spüle installieren, wobei die vereinfachte Montagetechnik die Installation erleichtert.

Ein weiteres Highlight war die Vorstellung des neuen Solarkollektors SCM 215, mit dem CLAGE nun auch auf dem zukunftsträchtigen Gebiet der erneuerbaren Energieen mitwirkt. Der leistungsfähige Solarkollektor mit neuer Leichtgewichtgeometrie bietet dem Anwender einen hervorragenden Nutzwert und optimiert die Energieeffizienz für die Warmwasserbereitung und/oder Heizung durch Nutzung der Sonnenwärme als kostenlose Energiequelle. In diesem Zusammenhang verdeutlichte ein animiertes Funktionsprinzip die absolut bedarfsgerechte Nacherwärmung mit elektronischen Durchlauferhitzern.

Weitere Neuheiten sind elektronische Kochendwasserautomaten sowie die pfiffige berührungslose Armatur "lumino", die in Verbindung mit dem elektronischen Klein-Durchlauferhitzer MDX 7 Handwaschbecken sehr wirtschaftlich und auch attraktiv mit warmen Wasser versorgt: Ein LED-Leuchtring zeigt dem Nutzer die gewählte Wassertemperatur im Farbwechsel von blau zu rot unmissverständlich an.
16. Januar 2009

CLAGE Durchlauferhitzer: 44 Jahre ohne Reparaturen

Ein besonderer "Oldtimer" ist jetzt in Bayern aufgetaucht: Ein im Original Zustand erhaltener Klein-Durchlauferhitzer des Typs U2-N aus dem Jahr 1964. Der Besitzer des Gerätes, Herr Arthur K. aus Naila (Bayern) hat es nach 44-jährigem Gebrauch an das Werk in Lüneburg zurückgeschickt mit der zufriedenen Feststellung, dass es "diese vielen Jahre treue Dienste geleistet" habe und es "gab keine Reparaturen. Jetzt wurde das Gerät aber wasserdurchlässig und wir mussten es durch einen neuen CLAGE Durchlauferhitzer Typ M3 ersetzen." Beeindruckenderweise lag dem Gerät auch die originale Bedienungs- und Montageanweisung sowie die Garantiekarte, abgestempelt mit dem Kaufdatum 8. Juni 1964 bei. Das Gerät erhält einen Ehrenplatz im Lüneburger Archiv.
02. Oktober 2008

Kochendwasserautomat HT 60 im jetzthaus, Frankfurt

Die mit dem„ Design Award 2008“ ausgezeichnete Firma „jetzthaus“ baut bundesweit designorientierte Massivhäuser auf höchstem Niveau. Neben dem hohen Anspruch an Energieeffizienz (2 Liter Technologie), wird in der Ausstattung auf harmonische und zweckmäßige Designabstimmung Wert gelegt. Dies beginnt bei der Multimediananlage, über die Touchscreensteuerung bis hin zur Küchenausstattung. In der Küche erhält der Nutzer durch die Einbindung der hochwertigen Kochendwasseranlage ZIP HydroTap® jederzeit sofort kochendes Wasser auf Knopfdruck zur Zubereitung von Heißgetränken. Darüberhinaus sorgt der elektronische Durchlauferhitzer CBX13-U für die komfortable und energieeffiziente Warmwasserversorgung des Spülbeckens.

08. September 2008

265 CLAGE Durchlauferhitzer in der O2 World, Berlin

Die O2 World ist eine der modernsten Multifunktionsarenen der Welt. Bis zu 17.000 Menschen pro Veranstaltung können hier Unterhaltung auf allerhöchstem Niveau erleben. Das Gebäude setzt bauliche Maßstäbe, um Energie zu sparen und die Umwelt zu schützen. Auch die technischen Anlagen sind unter ökologischen Aspekten ausgelegt, z.B. sind die Klimaanlagen mit einer Wärmerückgewinnung ausgestattet. Die Toiletten verfügen über wassersparende Spülungen. Für die Warmwasserversorgung wurden 265 elektronische Durchlauferhitzer von CLAGE eingesetzt, die absolut bedarfsgerecht und energiesparend das Wasser erwärmen. Die Raumheizung erfolgt über drei gasbetriebende Heizkessel mit einer Gesamtleistung von 5,5 MW. Die elektrische Versorgung wird aus dem 10 kV– Mittelspannungsnetz des örtlichen Energieversorgers realisiert.
17. Juni 2008

Hygiene-Institut der Uni Münster bestätigt: Keine Legionellengefahr mit Durchlauferhitzern

Die Zeitschrift Elektrobörse Smart House berichtet in der Ausgabe 6/2008 über Legionellenrisiken bei der Warmwasserbereitung.
Laut einer Studie des Hygiene-Instituts der Uni Münster sind Durchlauferhitzer durchweg unbedenklich, da sie mit ihrem geringen Wasserinhalt keine Refugien für Legionellen bilden.
17. April 2008

Architekten prämieren CLAGE-Klein-Durchlauferhitzer MDX 7

Auf der Fachmesse für Gebäudetechnik „Light+Building“ wurde in diesem Jahr der neunte "Innovationspreis Architektur und Technik" vergeben. Dieser zeichnet innovative Gebäudelösungen und Produkte aus, die speziellen architektonischen Anforderungen gerecht werden. Die Auswahl der Preisträger erfolgte durch eine Jury aus namhaften Architekten und Planern: Prof. Gerd Ackermann (Ackermann & Raff, Tübingen), Markus Felsch (Felsch. lighting design, Hamburg), Kurt Güttinger (Güttinger Ingenieure, Kempten), Wallie Heinisch (Heinisch.Lembach.Huber Architekten, Stuttgart) und Christian Nasedy (Dierks Blume Nasedy Architekten, Darmstadt). Im Bereich der Gebäudetechnik wurde der CLAGE-Klein-Durchlauferhitzer MDX 7 ausgezeichnet. Die Jury würdigte das Gerät als "eine Produktlösung, die höchste Energieeffizienz auf kleinstem Raum bietet. Der Klein-Durchlauferhitzer ist sowohl im Neu- als auch im Altbau eine interessante -weil Platz sparende- Alternative zu bisherigen Warmwasseraufbereitungsanlagen."
18. März 2008

CLAGE förderte Ferienprogramm "Erneuerbare Energien"

CLAGE förderte im März 2008 das Lüneburger Ferienprogramm zum Thema "Erneuerbare Energien". 33 Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren entwickeln sich für drei Tage zu begeisterten Wissenschaftlern und experimentieren mit Solartechnik und Windkraft. Mehrere Aufwindkraftwerke, Solarboote und weitere zukunftsweisende, innovative Technologien wurden vom Forschernachwuchs auf einen selbstgemalten Lüneburgplan installiert. Begeisterte Kinder erklärten ihren Eltern, was energietechnisch alles möglich ist. Zu sehen ist der Energiepark im Kleinformat im Rahmen der interaktiven Ausstellung Energie@home, die noch bis Ende März im Technologiezentrum der Handwerkskammer (ehemals BBZ) in der Dahlenburger Landstraße 62 in Lüneburg zu erleben ist.
10. Dezember 2007

Brad Pitt empfiehlt Durchlauferhitzer als Weihnachtsgeschenk!

Anlässlich der Vorstellung seines Projektes "Make It Right" für den umweltfreundlichen und kostengünstigen Wiederaufbau New Orleans schlug der Schauspieler Brad Pitt vor, ein Haus oder auch nur umweltfreundliche Teile eines Hauses finanziell zu unterstützen.
"Man kann einen Durchlauferhitzer, einen Sonnenkollektor oder eine Wasser sparende Toilette kaufen", sagte Pitt der "New York Times". Das sei auch ein prima Weihnachtsgeschenk.
(Quelle: Das Magazin der Lüneburger Landeszeitung vom 8./9.12.2007, Seite 11)
22. Oktober 2007

Roadshow AIT Herbstfieber 2007

Im Rahmen der Veranstaltung werden nicht nur die Preisträger der Innovationspreise der AIT gezeigt, sondern auch aktuelle Projekte namhafter europäischer Architekten vorgestellt. Als Referenten haben sich angekündigt: Mark Marten (Dominique Perrault Architecture, Paris), Andrea Morgante (Future Systems, London), Reinier de Graaf (OMA, Rotterdam) und Ute Schneider (KCAP Architects & Planners, Rotterdam).
CLAGE ist Partner der Roadshow und präsentiert seine Durchlauferhitzer für Energieeffizienz.
25. September 2007

CLAGE-Fotowettberwerb beendet - Ausstellung im Wasserturm

Über 900 Fotos wurden beim CLAGE Fotowettbewerb zum Thema "Wasser in Lüneburg" eingereicht. Die besten 36 Fotos werden derzeit als Großformatdrucke im Lüneburger Wasserturm ausgestellt. Die Ausstellung wird von einer Multimedia-Diashow begleitet.
30. Juli 2007

Ministerbesuch bei CLAGE

Niedersachsens Umweltminister Hans-Heinrich Sander (FDP) informierte sich in Lüneburg bei CLAGE über die Technik der modernen Durchlauferhitzer. Nach seinem Rundgang durch den modernen Betrieb zeigte sich Sander beeindruckt: “ Es ist deutlich geworden, wie viel Energieeinsparung in Haushalten durch intelligente Lösungen möglich ist.” Die öffentliche Hand müsse mit gutem Beispiel vorangehen, auch das Land, so Sander. Der Lüneburger Landtagsabgeordnete Bernd Althusmann ergänzt: “Wir stellen für die Landesinitiative Energieeinsparung in öffentlichen Gebäuden zehn Millionen Euro zur Verfügung. Wir werden jetzt die Warmwasserversorgung stärker in den Fokus nehmen.”
23. Mai 2007

Neuerscheinung!

Unter dem Titel "Energieeffizienz jeden Tag" hat CLAGE eine Fachinformation herausgegeben, die die Vorteile der dezentralen Warmwasserversorgung mit elektronischen Durchlauferhitzern herausstellt und Einsparungsmöglichkeiten gegenüber herkömmlichen Geräten vorrechnet. Die Fachinformation kann als Druck bei Claudia Hencke unter der Telefon-Nr. 04131/8901-31 angefordert werden.

12. April 2007

CLAGE Neubau beendet

Nach anderthalbjähriger Bauzeit wurde am bestehenden, nochmals ausgeweiteten Standort Pirolweg ein architektonisch anspruchsvoller Neubau fertiggestellt, der alle Unternehmensbereiche in einem innovativen Gebäudekomplex zusammenfasst. Durch diese Investition stieg die Anzahl der Arbeitsplätze auf über 100.
15. Januar 2007

Internationaler Designpreis Focus Energy für Durchlauferhitzer DSX

Der vollelektronische Durchlauferhitzer DSX SERVOTRONIC MPS® gewann den Internationalen Designpreis "Focus Energy 2006" in Silber. Der Staatspreis wird vom Design Center Stuttgart für zukunfts-
weisende, professionelle, herausragende Gestaltungsleistungen an Hersteller und Designer verliehen. Neben der hohen Energieeffizienz überzeugte die Jury die Gestaltungsqualität, die intuitive Benutzerführung sowie die moderne Produktgrafik und Produktausstattung (Bedienungsanleitung und Verkaufsverpackung).
09. Oktober 2006

Produkttest ZIP HydroTap®

Das renommierte Architektur-Magazin AIT rief in der August-Ausgabe unter der Rubrik "Produkttest" zum Testen des Trinkwassersystems ZIP HydroTap® von CLAGE auf. Die ausgelosten Architekturbüros haben das Gerät auf Funktionalität, Design und Anwenderfreundlichkeit getestet. Das erfreuliche Ergebnis: Alle Tester würden das Gerät weiterempfehlen. Die Ergebnisse des Tests sind im Oktober-Heft der AIT nachzulesen und werden darüber hinaus auch als Sonderdruck herausgegeben.
05. Mai 2006

Große Nachfrage nach neuem Durchlauferhitzer DSX

Die neue Durchlauferhitzer Serie DX2 mit dem Topgerät DSX Servotronic MPS® erfreut sich großer Nachfrage. Das attraktive Design und die innovative Produktausstattung mit dem farbig hinterleuchteten Multifunktionsdisplay und dem einzigartigen MultiplePowerSystem® kommt bei Fachhandwerkern und Bauherren gleichermaßen gut an. Den 16-seitigen Prospekt (21 x 21 cm) mit ausführlichen Informationen können Sie hier herunterladen.

Prospekt_D.pdf
06. Februar 2006

Wasser- und Energiesparen!

Die 55 Tips der neuesten Ausgabe des Magazins Stern sollen helfen, die Welt zu verbessern. Jeder kann etwas dazu beitragen und wird "sich gut fühlen" so der Stern. Dazu zählen drei Tipps, die sich mit dem CLAGE Durchlauferhitzer-Konzept bestens verwirklichen lassen:

1. "Schließen Sie den Wasserhahn beim Zähneputzen. Sonst laufen pro Minute 5 Liter in die Kanalisation. Das macht bei einer vierköpfigen Familie 60 Liter pro Zähneputzen. Im Jahr: 109 Badewannen voll!"

2. "Lassen Sie Geräte nicht auf Stand-by laufen. Das kostet unnötig Strom." Mit dem Klein-Durchlauferhitzer MH3 zum Beispiel vermeiden Sie den bei 5l-Speichern üblichen Bereitschaftsenergieverbrauch von täglich etwa 0,25 kWh, das sind jährlich fast 100 kWh Einsparung pro Gerät!

3. "Fangen Sie wenigstens ab und zu das Wasser, das läuft, bis es die richtige Temperatur hat, für Ihre Blumen auf" Mit dem elektronischen Durchlauferhitzer kommt das Wasser praktisch sofort in der richtigen Temperatur, Wasserverluste sind fast ausgeschlossen.
16. September 2005

Neuer Gesamtprospekt "Warmwassergeräte"

Der neue Gesamtprospekt informiert über die gesamte Palette der CLAGE-Warmwassergeräte. Vom Klein-Durchlauferhitzer für das Waschbecken über den Kompakt-Durchlauferhitzer für die Küchenspüle bis zum vollelektronischen Durchlauferhitzer für das Bad bzw. eine ganze Wohnung finden Sie hier für jede Anwendung die richtige Lösung.
Auch die neuen Speicher und Kochendwasserautomaten werden hier vorgestellt.
Farbabbildungen, Erläuterungen, Energiesparberechnungen, technische Daten und Installationszeichnungen machen das Prospekt zu einer wertvollen Hilfe für alle Sanitär- und Heizungsprofis.
32 Seiten, Format: A4 Bestell-Hotline: 04131/8901-32
12. August 2005

CLAGE investiert in Lüneburg in die Erweiterung des Firmensitzes

Mit einem klaren Bekenntnis zum Lüneburger Firmensitz investiert die Familie Gerdes in die Erweiterung und den Neubau der CLAGE Produktions- und Verwaltungsgebäude im Pirolweg. Das Firmengelände, wo der 1975 verstorbene Firmengründer Claus-Holmer Gerdes und seine Ehefrau Ulla in den 60er Jahren mit dem Verkauf von Durchlauferhitzern begonnen hat, wird nach dem Umbau kaum wieder zu erkennen sein. Drei alte Gebäude, wo derzeit Produktion und Entwicklung, Kundendienst und Verwaltung untergebracht sind, weichen einem modernen Neubau. Dieser ist durch das Lüneburger Architekturbüro Braunholz geplant worden und soll den technisch innovativen Anspruch des Unternehmens darstellen. „Im Mittelpunkt wird die Produktionsfläche für Warmwassergeräte stehen, "wir wollen unsere Qualitätsarbeit sichtbar machen"“,sagt Geschäftsführer Jörg Gerdes. Damit wolle man bewusst ein Zeichen gegen die Produktionsverlagerungen ins Ausland setzen. „Nach Abschluss der Bauarbeiten werden alle Unternehmensbereiche in einem Gebäudekomplex zusammengefasst sein, "das ermöglicht uns optimale Betriebsabläufe"“,so sein Bruder Joachim Gerdes weiter. Zum Jahresende 2006 sollen die Bauabschnitte abgeschlossen sein. Bis dahin stellen sich die Mitarbeiter auf zusätzliche Belastungen ein, denn sämtliche Baumaßnahmen müssen während des normalen Geschäftsbetriebes stattfinden. Die Gesamtinvestition in Höhe von ca. 2.4 Mio. Euro wird modernste Fertigungs- und Verwaltungseinrichtungen ermöglichen und ausreichend Entwicklungsmöglichkeiten für die Zukunft einräumen. Mit einer völlig neu entwickelten Durchlauferhitzer-Serie erwartet das Unternehmen auch weiterhin eine positive Geschäftsentwicklung und hofft, die Arbeitsplätze in Lüneburg aufstocken zu können.
06. April 2005

Das Highlight auf der ISH: Elektronische Durchlauferhitzer der neuen Generation

In innovativem Design präsentiert CLAGE eine völlig neu entwickelte Geräteserie, auf die der Markt gewartet hat. Es handelt sich um elektronische Durchlauferhitzer bis 27 kW mit unterschiedlichen Komfortstufen. Auf den ersten Blick fasziniert das flache Design, die außergewöhnliche Ästhetik und die bequeme Bedienung. 

Die Modellreihe ist auf die Kundenwünsche abgestimmt und reicht vom Basisgerät DBX über das Komfort-Modell DEX bis hin zum High-Tech-Modell DSX. Der DSX bietet einmalige Features: ein multifunktionales Display mit Klartextanzeige in verschiedenen Sprachen und temperaturabhängiger Hintergrundfarbe, eine komfortable Menüsteuerung, vier Anwendungstasten für persönliche Wunschtemperaturen, Leistungsanzeigen für Energie sparende Nutzung und Servotronic für noch mehr Komfort. Die neuen Geräte werden in der zweiten Jahreshälfte 2005 zu Preisen zwischen 298,- und 599,- Euro (unverbindliche Preisempfehlung inkl. 16 % MwSt.) erhältlich sein.


Hotnews.pdf
29. Oktober 2004

Bundesweite Pressekampangne zum CBX-U

Der neue elektronische Kompakt-Durchlauferhitzer CBX-U ist die optimale Lösung für warmes Wasser an der Küchenspüle.
1.500 Journalisten des Fachbereiches Bauen und Wohnen erhalten derzeit diese neue Pressemitteilung im HLC Verbund.
24. September 2004

Elektronischer Durchlauferhitzer DLX

Jetzt gibt es den elektronischen Durchlauferhitzer DLX 24 in einer neuen verkaufsfördernden Verpackung, welche die Vorteile des Gerätes herausstellt: Dazu zählen u.a. die vollelektronische Regelung mit TTC TwinTemperatureControl, ein pflegeleichtes Tastenbedienfeld sowie das einzigartige MPS MultiplePowerSystem, welches die Einstellung auf
24 kW, 21 kW oder 18 kW Nennleistung bei der Installation ermöglicht. Besonders herausragend: Im Vergleich zu hydraulischen Durchlauferhitzern lassen sich mit dem Gerät ca. 120,- Euro Energie und Wasserkosten jährlich einsparen!
03. Juni 2004

Bundesweite Pressekampagne

Energie sparen mit Klein-Durchlauferhitzern.
1.500 Journalisten des Fachbereiches Bauen und Wohnen erhalten derzeit diese neue Pressemitteilung im HLC Verbund.