CLAGE Firmengebäude © CLAGE
   

Firmenporträt ∙ Video

“Als innovatives Familienunternehmen stellen wir für jeden Anwendungsfall energieeffiziente Warmwasserprodukte her, die sich durch Komfort, gutes Design und hohe Qualität auszeichnen und für die Nutzer Energie sparen.”

1951 gründete Claus-Holmer Gerdes die Lüneburger Firma mit dem Warenzeichen CLAGE und begann mit dem Vertrieb von Klein-Durchlauferhitzern. Heute zählt das inhabergeführte Familienunternehmen in zweiter Generation zu den führenden deutschen Herstellern von Durchlauferhitzern und bietet für jeden Anwendungsfall ein bedarfsgerechtes Warmwassergerät an. 

Mit dem Marketingkonzept „Energieeffizienz und Warmwasserkomfort mit Durchlauferhitzern“ macht das dynamisch wachsende Unternehmen zunehmend auf sich aufmerksam. Dazu zählen zum Beispiel besonders kompakte Durchlauferhitzer speziell für Küchenspülen und der Bereich Solarthermie mit der Entwicklung eines eigenen Solarkollektors. 

Am Firmensitz in Lüneburg entwickeln und produzieren die engagierten Mitarbeiter die energieeffizienten und zuverlässigen Produkte in bester Qualität "Made in Germany". Der Vertrieb erfolgt über den Sanitär- und Elektrofachhandel. Kundennähe und Flexibilität stehen dabei an erster Stelle. Als international agierendes Unternehmen ist CLAGE darüber hinaus mit selbstständigen Geschäftspartnern weltweit vertreten. 

Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen die hohe Innovationskraft des Unternehmens und die Qualität der Produkte.