Energiesparende Durchlauferhitzer © CLAGE

SMART Control von CLAGE

Das »SMART HOME« Konzept von CLAGE zeigt die ideale Warmwasserversorgung eines Einfamilienhauses für höchste Ansprüche an Effizienz und Komfort. Dabei erhält jede Zapfstelle einen eigenen, bedarfsgerechten Durchlauferhitzer für perfekt temperiertes Wasser. Die Geräte werden unsichtbar hinter einer Vorwand oder in einem Badmöbel installiert, ganz im Sinne einer edlen, puren Badgestaltung. Der Clou dabei ist die neue zentrale Bedieneinheit auf dem iPad. 

 

Mit der Entwicklung der App »Smart Control« setzt CLAGE einen neuen Standard in komfortabler Warmwassersteuerung und transparenter Verbrauchserfassung. Das Touchpad erlaubt dem Nutzer bequem und intuitiv alle Durchlauferhitzer im Haus zu steuern. Mit dem virtuellen Drehrad kann jeder Nutzer gradgenau seine Wunschtemperatur sowie viele Zusatzfunktionen einstellen. Gesteuert wird das Ganze über den Home Server, der über Funk und WLAN die Verbindung zwischen den Geräten und dem Touchpad herstellt. 

 

Neben dem Komfort steht natürlich auch die Erfassung der Verbrauchswerte im Vordergrund. Ein kurzer Blick auf den Bildschirm genügt, um Nutzungsdauer, Wasser- und Energieverbrauch und natürlich die Kosten für den gewählten Zeitraum zu prüfen. Mit einem Fingertipp können die Daten auch per E-Mail versendet werden. So kann der Nutzer sein Verbrauchsverhalten anpassen, Kosten sparen und die Umwelt schonen.

 

Für weitere Presseinformationen oder Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:

Antje Kraetzschmer
E-Mail: presse@clage.de